Turex GmbH - Schleifscheibenspeicher

Rationelles Arbeiten durch Lagerung der Schleifscheiben im Turex Lagersystem

Öfter, als Sie denken, ist die Grundidee der Turex Schleifscheibenspeicher von der Industrie bzw. von den Anwendern der verschiedensten Schleifmaschinen aufgenommen worden. Die Notwendigkeit einer sorgsamen und rationellen Lagerung von Schleifscheiben ist seit Jahren bekannt. Das Turex Lagersystem wurde gemeinsam mit Maschinenherstellern und -anwendern entwickelt und wird den Forderungen nach Handling, Sicherheit und Schutz gerecht. Entsprechend den Anforderungen gibt es leichte und schwere Ausführungen. Beschädigungen bei der Lagerung und dem Transport gehören somit der Vergangenheit an.

Baugrößen: 4 Bauarten decken den Schleifenscheibenbereich von ø 300 bis 1100 mm sowie Schleifscheibenmassen bis 350 kg ab. Entsprechend den Erfordernissen gibt es leichte und schwere Ausführungen. Selbstverständlich sind auch Sonderausführungen möglich, die z.B. zu der Übergabeposition oder Handlinggerät elektrisch verfahrbar sind. Ergänzend sind auch Überwachungen der Schwenkbewegung durch Fotozellen möglich.

Prüfung: Die Fertigung aller Einzelteile unterliegt laufender Kontrolle. Jeder Schleifscheibenspeicher wird bei der Typenprüfung mit 125% der Nennlast geprüft. Die Bauartprüfung wird von der Prüfstelle der Berufsgenossenschaften vorgenommen.

Baumusterprüfung: Die Prüfung der Arbeitssicherheit wird in einem Prüfblatt bescheinigt.

EMCO Produkte in der Übersicht

Schleifscheibenspeicher
Typ SR / SSR

Die schwenkbaren Arme aus Vierkantrohr sind an Buchsen angeschweißt und tragen die Aufnahmezapfen. Eine Fettschmierung sorgt hierbei für leichte Handhabung. Auf diese Aufnahmezapfen, die nach Werksnorm oder nach Kundenwunsch, bevorzugt aus Aluminium gefertigt werden, wird die Schleifscheibe aufgesteckt (max. 60 kg). Sie kann somit leicht aus dem Speicher geschwenkt und von Hand problemlos entnommen werden.

Schleifscheibenspeicher
Typ DSSR

Dieses Modell zeichnet sich durch seine hohe Aufnahmekapazität aus. Die besonderen Vorzüge wollen Sie bitte der Beschreibung des Modells Typ entnehmen. Auf Wunsch auch ohne Verkleidung als Typ DSR lieferbar. Regale zum Auflegen der Schleifscheiben (Gabelführung).

Schleifscheibenspeicher
Typ SA / SSA

Die Arme, die kipp- und schwenkbar in Gleit- bzw. axialen Rollenlagern gelagert sind, tragen die Aufnahmezapfen Mit einem Handlingsgerät können die schweren Schleifscheiben problemlos vom Aufnahmezapfen genommen und wieder eingelagert werden. Der Kippvorgang wird durch einen von Hand betätigten Indexbolzen in der horizontalen oder vertikalen Stellung fixiert. Das gleichzeitige Herausschwenken von mehreren Schleifscheiben (Kippgefahr) wird durch eine serienmäßige Seilsicherung verhindert.

Schleifscheibenspeicher
Typ SAS

Die schwere Baureihe SA hat Verstärkung erhalten. Die in einem äußerst stabilen Rahmen fest verankerte schwere Tragsäule lagert Schwenkbuchsen und Arme. Unter den Schwenkbuchsen sind großzügig dimensionierte Nadellager zur Aufnahme der axialen Kräfte. Ebenfalls wurde die Gleitlagerung durch DU-Buchsen verstärkt. Die Arretierung des Schwenkarms erfolgt über konische Klinken, die über ein Fußpedal entriegelt werden.

Schleifscheibenspeicher
Typ SE

Im Mittelpunkt befindet sich eine drehbare Säule. An dieser sind je Ebenen 4 Tragarme zur Aufnahme von Schleifscheiben angebracht. Die Säule ist auch bei maximaler Belastung leichtgängig. Die Lagerkapazität kann erheblich gesteigert werden. Ebenfalls von Vorteil ist, dass der An- und Abbau der Scheiben durch die horizontale Achslage erleichtert wird. Durch den Sicherheitsriegel wird ein Abrutschen der Scheiben verhindert.

 

Service und Support

Wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen haben, eine persönliche Beratung wünschen oder ein individuelles Angebot benötigen, dann schreiben Sie uns eine kurze Nachricht oder nehmen Sie telefonisch Kontakt zu uns auf.

Unsere qualifizierten Mitarbeiter beraten Sie telefonisch und sind bei Bedarf schnell bei Ihnen. Die Servicetechniker können jederzeit auf technische Unterstützung durch das Werk zurückgreifen. Sie identifizieren Störungen, prüfen, messen, beurteilen, und machen eine Bestandsaufnahme. Sie legen mit Ihnen zusammen den optimalen Weg fest und lösen Ihr Problem. Wir beraten Sie gern vor Ort zu unseren Dienstleistungen und stehen Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Projekte zur Seite. Wir ermitteln Ihre Bedürfnisse und können so konkrete Empfehlungen abgeben.

Wir sind gerne für Sie da.

Service-Hotline: +49 (0) 711 / 95 39 06-11

Schnellanfrage zu Produkten von Turex GmbH

HINWEIS
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an vertrieb@ilg-sulzberger.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit "*" markierte Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.


Wir freuen uns auf Ihre Aufgabe!

ANFRAGE STELLEN